+ INHOUSE-Coach

Mitarbeitergesundheit ist in jedem Unternehmen ein zentrales Thema. Gerade die mentale Gesundheit ist Grundvoraussetzung für einen gesunden Körper.

Viele Unternehmen bieten bereist konkrete Maßnahmen, um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu bewahren und zu fördern. So wichtig, wie die Erhaltung der Beweglichkeit, die Pflege des Körpers, ist aber auch die unserer Seele, unseres emotionalen Haushaltes. Jeder, vom Chef bis zur Reinigungsfachkraft ist – bevor er Arbeitskraft ist – vor allem eins: MENSCH.
Menschsein macht auch aus, in Beziehung zu treten, zu fühlen, emotional zu sein, zu Scheitern, Konflikte auszutragen usw. Egal ob der Mensch privat oder in der Arbeit belastet ist, wenn er nur mit halbem Kopf oder Herz dabei ist, leidet darunter nicht nur das Wohlbefinden und das Klima im Arbeitsumfeld sondern ganz konkret die Leistung, die Produktivität.

BUSINESS-COACHING leistet hier Vorsorge. Regelmäßige Vor-Ort-Termine in Ihrem Unternehmen geben den Mitarbeitern Gelegenheit, freiwillig ein wertvolles Coaching in Anspruch zu nehmen.


+ Einzelmaßnahmen

Workshop zur Zieldefinition

Projekt- oder Zielbezogen. Basisworkshop zur Überprüfung und Optimierung der Zielsetzung hinsichtlich eines Projektes, einer Planung oder Idee.
Wir nehmen genau unter die Lupe was ansteht und prüfen auf Werte, Möglichkeiten, Machbarkeiten, etc.


Persönlichkeits-, Führungskräfte- & Teamentwicklung auf Basis intrinsischer Motivation und Kompetenz

Persönlichkeitsentwicklung folgt logischer Weise der Persönlichkeit. Für meine Arbeitsweise bedeutet das in der Praxis, dass nichts in Menschen hineingegeben werden kann, was dort nicht zum System gehört.


Kommunikation  (Würde- und respektvoller Umgang)

Für den Umgang und die Kommunikation untereinander, mit Kunden und Dienstleistern
Einflüsse aus der GFK und dem Konfliktmanagement fließen in dieses Training ein. Für Kommunikation auf Augenhöhe, die ein entspanntes Klima schafft.


 Menschenkenntnis  (Stressfreies und verständnisvolles Miteinander)

Zu wissen, wie man selbst „gestrickt“ ist, welche Eigenschaften einem eigen sind, wo man nicht so gut aus der eigenen Haut kann und wo man brilliert ist sehr bereichernd zu wissen. Noch wertvoller ist nur, das auch von den Mitmenschen zu wissen.

Der Workshop lässt ein neues Verständnis für Andersartigkeit entstehen. Nicht nur in der Verhaltensweise, auch hinsichtlich der Art, wie jemand angesprochen werden will, welches Arbeitsumfeld er braucht, was ihn motiviert oder blockiert.

Sagenhaft wertvoll für die Teambildung und Mitarbeiterbindung, das Recruting und die Kommunikation nach Außen.


Rhetorik (authentisch und empathisch)

Rhetorik nicht nur als Abfolge der Hauptkriterien in „wie man richtig vorträgt“ zu betrachten, sondern als Ausdrucksform in der jedes Naturell platz hat, bietet neue Perspektiven. Eine gute Präsentation, eine gelungene Rede, das gekonnte Sich-Ausdrücken kann sich natürlich verschiedener allgemein gültiger und nützlicher Werkzeuge bedienen. Darüber hinaus ist es in meinen Augen aber ebenso wichtig, die authentische Art und Weise zu fördern und eine Sensibilität für die Zuhörer zu entwickeln. Wer sein Publikum „spürt“, der kann es auch „mitreißen“.